Kurs-ID: AZ-500-MAST

AZ-500: Microsoft Azure Security Technologies (AZ-500T00) | Schulung, Seminar

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten, die sie benötigen, um Sicherheitskontrollen zu implementieren, die Sicherheitshaltung aufrechtzuerhalten und Schwachstellen mit Hilfe einer Vielzahl von Sicherheitswerkzeugen zu identifizieren und zu beheben. Der Kurs behandelt Skripting und Automatisierung, Virtualisierung und Cloud N-Tier-Architektur.

Dieser Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als "Azure Security Engineer" genutzt werden.

Seminar-Kategorie:

IT-Security, Microsoft Azure, Microsoft Azure Rollenbasiert, Technische Seminare, Zertifizierung

Seminar-Art:

Einzel-Coachings, Firmen Seminare, Online-Seminare

Schulungsdauer:

32 Stunden in 4 Tagen

Teilnahmegebühr:

2.250,00 € zzgl. 19% MwSt.
2.677,50 € inkl. 19% MwSt.

SIGNET IT Security Trend

Seminarinhalt

Verwalten von Identität und Zugriff
  • Azure Active Directory
  • Azure Identity Protection
  • Enterprise Governance
  • Azure AD Privileged Identity Management
  • Hybrid Identity
Plattform-Schutz implementieren
  • Perimeter Security
  • Network Security
  • Host Security
  • Container Security
Sichern von Daten und Anwendungen
  • Azure Key Vault
  • Application Security
  • Storage Security
  • SQL Database Security
Verwalten von Sicherheitsvorgängen
  • Azure Monitor
  • Azure Security Center
  • Azure Sentinel

Ziel

    • Beschreibung von speziellen Datenklassifikationen für Azure
    • Identifizierung von Azure-Datenschutzmechanismen
    • Implementierung von Azure-Datenverschlüsselungsverfahren
    • Sicherung der Internet-Protokolle und wie man sie auf Azure implementiert
    • Beschreibung von Sicherheitsdiensten und -Merkmalen von Azure

Zielgruppe

  • Dieser Kurs richtet sich an Azure Security Engineers, die die zugehörige Zertifizierungsprüfung ablegen möchten oder bei ihrer täglichen Arbeit Sicherheitsaufgaben ausführen. Dieser Kurs ist auch für Ingenieure hilfreich, die sich auf die Bereitstellung von Sicherheit für Azure-basierte digitale Plattformen spezialisieren und eine wichtige Rolle beim Schutz der Daten eines Unternehmens spielen möchten.

Voraussetzungen

  • Ein Kandidat für diese Zertifizierung sollte über fundierte Kenntnisse in Skripten und Automatisierung, ein tiefgreifendes Verständnis der Netzwerk-, Virtualisierungs- und Cloud-N-Tier-Architektur sowie eine umfassende Vertrautheit mit Cloud-Funktionen und -Produkten und -Services für Azure sowie anderen Microsoft-Produkten und -Services verfügen.

Termine

SIGNET Kassel
Seminar-Korb