Weiterbildung Weiterbildung Weiterbildung

Kurs-ID: LPI101

X205 – Linux-Administration 1 (LPI 101) – Ihr Linux-Einstieg

Linux Professional Institute LPIC-1

LPIC-1 ist die erste Zertifizierung im Multi-Level-Zertifizierungsprogramm des Linux Professional Institutes (LPI). Die Zertifizierung belegt, dass Sie Wartungsaufgaben auf der Kommandozeile auszuführen, Linux-Computer installieren und konfigurieren sowie grundlegende Netzwerk-Konfigurationen vornehmen können. Dieser Kurs behandelt die einzelnen LPI-101 Module gemäß dem offiziellen Lehrplan.

Hinweis: Die Prüfungskosten für LPI 101 sind nicht im Seminarpreis enthalten.

Seminar-Kategorie:

Linux, Technische Seminare

Seminar-Art:

Online-Seminare

Schulungsdauer:

40 Stunden in 5  Tagen

Teilnahmegebühr:

2.290,00 € zzgl. 19% MwSt.
2.725,10 € inkl. 19% MwSt.

LPI Affiliate Central EuropeLarge logo Kopie

Seminarinhalt

  • 101.1 Hardwareeinstellungen ermitteln und konfigurieren
  • 101.2 Das System starten
  • 101.3 Runlevel wechseln und das System anhalten oder neu starten

  • 102.1 Festplattenaufteilung planen
  • 102.2 Einen Bootmanager installieren
  • 102.3 Shared Libraries verwalten
  • 102.4 Debian-Paketverwaltung verwenden
  • 102.5 RPM und YUM-Paketverwaltung verwenden
  • 102.6 Linux als Virtualisierungs-Gast

  • 103.1 Auf der Befehlszeile arbeiten
  • 103.2 Textströme mit Filtern verarbeiten
  • 103.3 Grundlegende Dateiverwaltung
  • 103.4 Ströme, Pipes und Umleitungen verwenden
  • 103.5 Prozesse erzeugen, überwachen und beenden
  • 103.6 Prozess-Ausführungsprioritäten ändern
  • 103.7 Textdateien mit regulären Ausdrücken durchsuchen
  • 103.8 Grundlegendes Editieren von Dateien

  • 104.1 Partitionen und Dateisysteme anlegen
  • 104.2 Die Integrität von Dateisystemen sichern
  • 104.3 Das Mounten und Unmounten von Dateisystemen steuern
  • 104.4 Dateizugriffsrechte und -eigentümerschaft verwalten
  • 104.5 Symbolische und Hardlinks anlegen und ändern
  • 104.6 Systemdateien finden und Dateien am richtigen Ort plazieren

Zielgruppe

  • Anwender, Softwareentwickler, Systemanalytiker oder Systemmanager und benötigen für Ihre Arbeitsumgebung fundierte Kenntnisse in der Benutzung von Linux. Außerdem suchen Sie eine kompakte Einführung in die Betreuung von Linux-Systemen.Dieser Kurs richtet sich insbesondere auch an Linux-Neueinsteiger bzw. Umsteiger aus den Microsoft-, IBM- oder Novell-Welten und an Interessenten, die die LPIC1-Zertifizierung anstreben.

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse in der Datenverarbeitung und Erfahrung mit Computern auf Anwendungsebene.

Termine

Seminar-Korb