Kurs-ID: AZ-500

Microsoft Certified: Azure Security Engineer

In diesem Kurs erwerben die Teilnehmer die Kenntnisse und Fähigkeiten, die sie benötigen, um Sicherheitskontrollen zu implementieren, die Sicherheitshaltung aufrechtzuerhalten und Schwachstellen mit Hilfe einer Vielzahl von Sicherheitswerkzeugen zu identifizieren und zu beheben. Der Kurs behandelt Skripting und Automatisierung, Virtualisierung und Cloud N-Tier-Architektur.

Seminar-Kategorie:

Cloud / Azure, Technische Seminare

Schulungsdauer:

40 Stunden in 5  Schulungseinheiten

Teilnahmegebühr:

2.770,00 € zzgl. 19% MwSt.
3.296,30 € inkl. 19% MwSt.

Weiterbildung

Seminarinhalt

  • Lektionen
  • Konfigurieren von Azure Active Directory für Azure-Workloads und Abonnements
  • Konfigurieren Sie Azure AD Privileged Identity Management.
  • Konfigurieren der Sicherheit für ein Azure-Abonnement
  • Lektionen
  • Cloud-Sicherheit verstehen
  • Aufbau eines Netzwerks
  • Sicheres Netzwerk
  • Implementierung der Host-Sicherheit
  • Plattformsicherheit implementieren
  • Implementierung von Abonnement-Sicherheit
  • Lektionen
  • Konfigurieren von Sicherheitsdiensten
  • Konfigurieren Sie Sicherheitsrichtlinien mithilfe des Azure Security Center.
  • Verwalten von Sicherheitswarnungen
  • Reagieren Sie auf Sicherheitsprobleme und beheben Sie diese.
  • Erstellen von Sicherheitsbaselines
  • Lektionen
  • Konfigurieren von Sicherheitsrichtlinien zur Datenverwaltung
  • Konfigurieren der Sicherheit für die Dateninfrastruktur
  • Konfigurieren der Verschlüsselung für Daten im Ruhezustand
  • Verstehen der Anwendungssicherheit
  • Implementieren Sie Sicherheit für den Anwendungslebenszyklus.
  • Sichere Anwendungen
  • Konfigurieren und Verwalten des Azure Key Vault

Ziel

  • Nach Abschluss dieses Kurses sind die Teilnehmer in der Lage: Beschreibung von speziellen Datenklassifikationen für Azure, Identifizierung von Azure-Datenschutzmechanismen, Implementierung von Azure-Datenverschlüsselungsverfahren, Sicherung der Internet-Protokolle und wie man sie auf Azure implementiert, Beschreibung von Sicherheitsdiensten und Merkmalen von Azure

Voraussetzungen

  • Die Teilnehmer sollten mindestens ein Jahr praktische Erfahrung in der Sicherung von Azure-Workloads und Erfahrung mit Sicherheitskontrollen für Workloads auf Azure haben. Dieses Zertifzierungspaket ist für Teilnehmer gedacht, die eine Zertifzierung zum Microsoft Certified: Security Engineer anstreben. Vor der Teilnahme an diesem Kurs müssen die Teilnehmer über folgende Kenntnisse verfügen: Microsoft Azure Administrator Associate

Termine

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Seminar-Korb