Kurs-ID: LA1003

Linux erweiterte Administration II

Dieses Seminar richtet sich an Systemadministratoren heterogener Netzwerke. Samba ist ein Muss für Unternehmen, die über LINUX Computer verfügen und PCs mit Microsoft Software in ihr Netzwerk einbinden wollen. Mit Samba machen Sie ein LINUX System zu einem Datei- und Druckserver für Microsoft Windows Netzwerk-Clients. Sie lernen, wie Sie Dateien und Programme an einer zentralen Stelle im Netzwerk ablegen und gemeinsam nutzen, Backups vereinfachen und Ihre Daten mit Windows oder Unix-Sicherheitsmechanismen optimal schützen.

Seminar-Kategorie:

Linux, Technische Seminare

Seminar-Art:

Einzel-Coachings, Firmen Seminare, Offene Seminare

Schulungsdauer:

24 Stunden in 3  Schulungseinheiten

Teilnahmegebühr:

1.250,00 € zzgl. 19% MwSt.
1.487,50 € inkl. 19% MwSt.

Detailinfos:
  1. Download
LPI Affiliate Central EuropeLarge logo Kopie

Seminarinhalt

  • NT-Server emulieren mit Samba
  •  Von Linux zu NT
  •  Samba administrieren mit SWAT
  •  OpenLDAP
  •  Linux als Primary Domain Controller

Ziel

  • Dieses Seminar bietet mit dem Seminar LINX040 - LINUX erweiterte Administration I die Voraussetzung für die Linux Professional Institut Level 2, Prüfung 201.

Termine

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Seminar-Korb