Kurs-ID: LA1001

Linux Administration

Dieses Seminar weist Systemadministratoren in die Grundlagen der Installation und Konfiguration von Linux ein. Wesentliche Grundelemente und Basiskenntnisse werden anschließend in zahlreichen Übungen für den effizienten Einsatz von Linux vertieft. Ein überblick über die gängigsten Systembefehle und -programme erleichtert die Planung und Durchführung regelmäßiger Routineaufgaben. Sie erhalten darüber hinaus Einblick in die internen Abläufe des Betriebssystems, insbesondere den Bootprozess sowie die wichtigsten Fehlermöglichkeiten und deren Feststellung und Behebung.

Seminar-Kategorie:

Linux, Technische Seminare

Seminar-Art:

Einzel-Coachings, Firmen Seminare, Offene Seminare

Schulungsdauer:

40 Stunden in 5  Schulungseinheiten

Teilnahmegebühr:

1.950,00 € zzgl. 19% MwSt.
2.320,50 € inkl. 19% MwSt.

Detailinfos:
  1. Download
LPI Affiliate Central EuropeLarge logo Kopie

Seminarinhalt

  •  Linux-Grundlagen
  •  Hilfesystem
  •  Dateisystemstruktur, Dateisystemtypen und Dateiberechtigungen
  •  Grundlegende Befehle auf der Kommandoebene
  •  Editor vi
  •  Automatisierung von Aufgaben
  •  Prozessverwaltung
  •  Einführung in das X Window System
  •  Paketverwaltung RPM / Debian
  •  Benutzer und Gruppenverwaltung
  •  Einrichtung von Benutzer und Gruppen-Quotas
  •  Das Runlevel-Konzept, Starten von Diensten
  •  Systemüberwachung ( syslog-Daemon, Protokoll-Dateien )
  • Datensicherung Integration von Hardware ( Partitionierung, Erzeugen von Dateisystemen, Kernel- Grundlagen )
  •  Software aus dem Quellcode kompilieren

Ziel

  • Dieses Seminar bereitet auf die Linux Professional Institute Certified Level 1 - Prüfung 101 vor.

Voraussetzungen

  • Die Teilnehmer sollten mit DOS und Windows grundsätzlich vertraut sein. Hierarchische Dateisysteme, Grundlagen der PC Architektur und die Aufgaben eines Multiuser / Multitasking Betriebssystems sollten bekannt sein.

Termine

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Seminar-Korb