Kurs-ID: LPI102

Linux-Administration 2 (LPI 102) | Schulung, Seminar

Für Anwender und IT-Experten gleichermaßen geeignet ist der fünftägige Kurs Linux-Administration 2 (LPI 102). Die Veranstaltung baut auf dem Kurs Linux-Administration 1 auf und vertieft das Erlernte signifikant. Themen wie z.B. die Vernetzung von Linux-Rechnern und erweiterte Kenntnisse der Shell stehen auf dem Programm

Seminar-Kategorie:

LPI, Linux, Linux Professional Institute, Technische Seminare, Zertifizierung

Seminar-Art:

Einzel-Coachings, Firmen Seminare, Offene Seminare, Online-Seminare

Schulungsdauer:

40 Stunden in 5 Tagen

Teilnahmegebühr:

2.190,00 € zzgl. 19% MwSt.
2.606,10 € inkl. 19% MwSt.

LPI_Affiliate-Central-EuropeLarge_logo-Kopie

Seminarinhalt

Lernziele: Prüfung 102 – LPI 102

Thema 105: Shells und Shell-Skripte

  • 105.1 Die Shell-Umgebung anpassen und verwenden
  • 105.2 Einfache Skripte anpassen oder schreiben
  • 105.3 SQL-Datenverwaltung

Thema 106: Benutzerschnittstellen und Desktops

  • 106.1 X11 installieren und konfigurieren
  • 106.2 Grafische Desktops
  • 106.3 Barrierefreiheit

Thema 107: Administrative Aufgaben

  • 107.1 Benutzer- und Gruppenkonten und dazugehörige Systemdateien verwalten
  • 107.2 Systemadministrationsaufgaben durch Einplanen von Jobs automatisieren
  • 107.3 Lokalisierung und Internationalisierung

Thema 108: Grundlegende Systemdienste

  • 108.1 Die Systemzeit verwalten
  • 108.2 Systemprotokollierung
  • 108.3 Grundlagen von Mail Transfer Agents (MTA)
  • 108.4 Drucker und Druckvorgänge verwalten

Thema 109: Netzwerkgrundlagen

  • 109.1 Grundlagen von Internetprotokollen
  • 109.2 Persistente Netzwerkkonfiguration
  • 109.3 Grundlegende Netzwerkfehlerbehebung
  • 109.4 Clientseitiges DNS konfigurieren

Thema 110: Sicherheit

  • 110.1 Administrationsaufgaben für Sicherheit durchführen
  • 110.2 Einen Rechner absichern
  • 110.3 Daten durch Verschlüsselung schützen

Zielgruppe

  • Dieser Kurs richtet sich an: Linux-Systemadministratoren, die ein tieferes Verständnis für das System aufbauen wollen, Abläufe automatisieren, das System sichern und effizient betreiben wollen und Linux-Rechner in lokale Netze oder das Internet anbinden wollen. Kenntnisse aus diesem Kurs werden bei der LPIC1-Zertifizierung vorausgesetzt.

Voraussetzungen

  • Besuch des Kurses Linux Administration 1 (LPI 101) oder vergleichbare Vorkenntnisse

Termine

SIGNET Kassel
Seminar-Korb