Kurs-ID: MOC 20472

Identity with Windows Server 2016

In diesem 5 Tages-Kurs werden professionelle Kenntnisse zur Installation und Konfiguration der Active Directory Domain Services (AD DS) in einer verteilten Umgebung vermittelt. Erklärt werden zu diesem Themengebiet die Implementierung von Gruppenrichtlinien, die Erhöhung der Sicherheit, die Active Directory Replikation sowie Werkzeuge zum Trouble Shooting einer AD DS Infrastruktur. Weitere Themen sind Active Directory Federation Services (AD FS) und Active Directory Certificate Services (AD CS)

Seminar-Kategorie:

Windows Server und MCSA

Seminar-Art:

Einzel-Coachings, Firmen Seminare, Offene Seminare

Schulungsdauer:

40 Stunden in 5  Schulungseinheiten

Teilnahmegebühr:

2.290,00 € zzgl. 19% MwSt.
2.725,10 € inkl. 19% MwSt.

Detailinfos:
  1. Download
Weiterbildung

Schulungssystematik

Abschluss: Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2016. Prüfung: 70-472

Schulungsunterlagen Print Schulungsunterlagen Digital

Seminarinhalt

  • Modul 1: Installation und Konfiguration von Domain Controllers
  • Modul 2: Verwaltung von Objekten in AD DS
  • Modul 3: Erweitertes AD DS Infrastruktur Management
  • Modul 4: Einrichten und Verwaltung von AD DS Sites und Replikationen
  • Modul 5: Einrichten von Gruppenrichtlinien
  • Modul 6: Verwaltung von Benutzereinstellungen mit Gruppenrichtlinien
  • Modul 7: Sicherung von AD DS
  • Modul 8: Bereitstellung und Verwaltung von AD CS
  • Modul 9: Bereitstellung und Verwaltung von Zertifikaten
  • Modul 10: Einrichten und Verwaltung von AD FS
  • Modul 11: Einrichten und Verwaltung von AD RMS
  • Modul 12: Einrichten einer AD DS Synchronisation mit Hilfe von Azure AD
  • Modul 13: Überwachung, Verwaltung und Recovery von AD DS

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit AD-DS-Konzepten und -Technologien in Windows Server 2012 oder 2016, Erfahrung mit der Konfiguration von Windows Server, Kenntnisse über IP-Adressierung, DNS, DHCP. Erfahrung mit Microsoft Hyper-V und grundlegenden Servervirtualisierungskonzepten. Bewusstsein für Best Practices im Bereich IT-Sicherheit Praktische Erfahrung mit Clientbetriebssystemen wie Windows 7 / 8 / 10. Erste Erfahrungen mit der Windows-PowerShell-Kommandozeile.

Termine

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Seminar-Korb