Kurs-ID: AZ-103

Microsoft Azure Administrator

Kandidaten für diese Prüfung sind Azure-Administratoren, die Cloud-Services verwalten, die Speicher-, Sicherheits-, Netzwerk- und Rechenleistung umfassen. Die Prüfung AZ-103 beinhaltet Themen wie: Verwalten Sie Azure-Abonnements und -Ressourcen, implementieren und verwalten Sie Speicher, implementieren und verwalten Sie virtuelle Maschinen, konfigurieren und verwalten Sie virtuelle Netzwerke und verwalten Sie Identitäten.

Seminar-Kategorie:

Cloud / Azure, Technische Seminare

Seminar-Art:

Einzel-Coachings, Firmen Seminare

Schulungsdauer:

32 Stunden in 4  Schulungseinheiten

Teilnahmegebühr:

2.190,00 € zzgl. 19% MwSt.
2.606,10 € inkl. 19% MwSt.

Weiterbildung

Seminarinhalt

Modul 1: Azure Administration In diesem Modul erfahren Sie mehr über die Werkzeuge, die ein Azure Administrator zur Verwaltung seiner Infrastruktur verwendet. Dazu gehören die Vorlagen Azure Portal, Cloud Shell, Azure PowerShell, CLI, Ressourcen Manager. Die Demonstrationen in diesem Modul stellen sicher, dass Sie in den Kurslabors erfolgreich sind. Lektionen

  • Azur-Portal und Cloud Shell
  • Azure PowerShell und CLI
  • Ressourcenmanager
  • ARM-Vorlagen
Modul 2: Azure Virtuelle Maschinen In diesem Modul lernen Sie die virtuellen Maschinen von Azure kennen, einschließlich Planung, Erstellung, Verfügbarkeit und Erweiterungen. Lektionen
  • Planung virtueller Maschinen
  • Erstellen von virtuellen Maschinen
  • Verfügbarkeit virtueller Maschinen
  • Erweiterungen für virtuelle Maschinen
  • Labor: Bereitstellung und Verwaltung virtueller Maschinen
  • Labor: Virtuelle Maschinen und Skalierungssets
Modul 3: Azure-Speicher In diesem Modul erfahren Sie mehr über die grundlegenden Speicherfunktionen wie Speicherkonten, Blob-Speicher, Azure-Dateien und Speichersicherheit. Lektionen
  • Speicherkonten
  • Azure Blobs
  • Azure-Dateien
  • Speichersicherheit
  • Labor: Implementierung und Verwaltung von Speicherplatz
Modul 4: Virtuelle Vernetzung In diesem Modul lernen Sie grundlegende Konzepte für virtuelle Netzwerke wie virtuelle Netzwerke, IP-Adressen, Azure DNS und Netzwerksicherheitsgruppen kennen. Lektionen
  • Virtuelle Netzwerke
  • IP-Adressierung und Endpunkte
  • Azure DNS
  • Netzwerksicherheitsgruppen
  • Labor: Azure DNS konfigurieren
Modul 5: Intersite-Konnektivität In diesem Modul erfahren Sie mehr über die Funktionen der Intersite-Konnektivität, einschließlich VNet Peering, VNet-zu-VNet-Verbindungen, Site-to-Site-Verbindungen und ExpressRoute. Lektionen
  • VNet Peering
  • VNet-zu-VNet-Verbindungen
  • ExpressRoute-Verbindungen
  • Labor: VNet Peering und Service-Kettenerstellung
Modul 6: Überwachung In diesem Modul erfahren Sie mehr über die Überwachung Ihrer Azure-Infrastruktur, einschließlich Azure Monitor, Alarmierung, Protokollanalyse und Network Watcher. Lektionen
  • Azure-Monitor
  • Azure-Alarme
  • Protokollanalyse
  • Netzwerkbeobachter (Network Watcher)
  • Labor: Netzwerkbeobachter
Modul 7: Datenschutz In diesem Modul erfahren Sie mehr über Strategien zur Datenreplikation, die Sicherung von Dateien und Ordnern sowie Backups virtueller Maschinen. Lektionen
  • Datenreplikation
  • Datei- und Ordner-Backups
  • Backups virtueller Maschinen
  • Labor: Azure-Standortwiederherstellung zwischen den Regionen
Modul 8: Netzwerk Traffic Management In diesem Modul lernen Sie die Strategien für den Netzwerkverkehr kennen, einschließlich Serviceendpunkte, Netzwerkrouting, Azure Load Balancer und Azure Traffic Manager. Lektionen
  • Netzwerk-Routing
  • Azure Lastausgleicher (Load Balancer)
  • Azure Traffic Manager
  • Labor: Load Balancer und Traffic Manager
Modul 9: Azure Active Directory: Azure Active Directory In diesem Modul lernen Sie Azure Active Directory (AD) kennen, einschließlich Azure AD Connect und Azure AD Join. Lektionen
  • Azure Active Directory
  • Azure AD Anschluss
  • Azure AD Beitritt
  • Labor: Verzeichnis-Synchronisation implementieren
Modul 10: Sicherung von Identitäten In diesem Modul lernen Sie, wie Sie Identitäten wie Multi-Faktor-Authentifizierung, Azure AD Identitätsschutz und Self-Service-Passwort zurücksetzen schützen können. Lektionen
  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Azure AD Identitätsschutz für ADs
  • Selbstbedienung Passwort zurücksetzen
  • Labor: Azure AD Identitätsschutz für ADs
  • Labor: Selbstbedienung Passwort zurücksetzen
Modul 11: Governance und Compliance In diesem Modul erfahren Sie mehr über die Verwaltung Ihrer Abonnements und Konten, einschließlich rollenbasierter Zugriffskontrolle, Benutzer und Gruppen sowie Azure-Richtlinien. Lektionen
  • Abonnements und Konten
  • Rollenbasierte Zugriffskontrolle (RBAC)
  • Benutzer und Gruppen
  • Azure-Richtlinie
  • Labor: Rollenbasierte Zugriffskontrolle
  • Labor: Governance und Compliance
Modul 12: Datendienste In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie Daten effektiv mit dem Import- und Exportservice, der Datenbox, dem Content Delivery Network und der Dateisynchronisierung austauschen können. Lektionen
  • Content Delivery Network
  • Dateisynchronisation
  • Import- und Exportservice
  • Datenbox
  • Labor: Dateisynchronisation

Ziel

  • Dieser Kurs bereitet auf die Rolle des Azure-Administrators und die Zertifizierung zum Microsoft Certified: Azure Administrator Associate vor und ersetzt die bisherigen Kurse AZ-100 und AZ-101.

Voraussetzungen

  • Dieser Kurs ist für Azure Administratoren. Azure-Administratoren verwalten die Cloud-Services, die Speicher-, Netzwerk- und Rechenfunktionen umfassen, mit einem tiefen Verständnis für jeden Service über den gesamten IT-Lebenszyklus. Sie nehmen Endbenutzeranfragen nach neuen Cloud-Anwendungen entgegen und geben Empfehlungen zu Diensten, die für optimale Leistung und Skalierbarkeit genutzt werden können, sowie Bereitstellung, Größe, Überwachung und Anpassung. Diese Rolle erfordert die Kommunikation und Koordination mit Lieferanten. Azure-Administratoren verwenden das Azure-Portal, und wenn sie kompetenter werden, verwenden sie PowerShell und die Befehlszeilenschnittstelle. Erfolgreiche Cloud-Administratoren beginnen diese Rolle mit Erfahrungen in den Bereichen Betriebssysteme, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerke.

Termine

Was können wir für Sie tun?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Seminar-Korb